com:bau Digital 5. März 2021

Besondere Zeiten schaffen neue Möglichkeiten:

Als kleine Schwester der com:bau wird dieses Jahr zum ursprünglichen Termin die „com:bau digital“ stattfinden. So bieten wir Ihnen die Möglichkeit Anfang März 2021 gemeinsam als Bauplattform präsent zu bleiben – dem Treffpunkt rund um die Themen Architektur, Bauhandwerk, Energie und Immobilien. Die Website der com:bau wird zum Dreh- und Angelpunkt der „com:bau digital“. Dabei werden ausgewählte Inhalte der com:bau kommuniziert und mit einem Stream am 5. März 2021 kombiniert.

Die com:bau Messe im Messequartier Dornbirn kann 2021 leider nicht stattfinden. Der nächste geplante Termin für die Messe ist der 11. - 13. März 2022.

Vernetzen Sie sich mit Ihren Kunden - digital!

Sie sind ein Aussteller der com:bau und möchten auch dieses Jahr nicht auf Ihre Präsenz verzichten? Oder sind Sie ein Unternehmen aus der Baubranche und möchten sich mit potentiellen Kunden und Geschäftspartnern vernetzen?

Mit der com:bau digital bleiben wir als Bauplattform gemeinsam präsent und bieten den Bauherren & Besuchern weiterhin einen Treffpunkt rund um die Themen Architektur, Bauhandwerk, Energie und Immobilien.
 

Was ist die com:bau digital?


Die Website der com:bau wird zum Dreh- und Angelpunkt für die Besucher. Dabei werden ausgewählte Inhalte der 8 Themenbereiche digital kommuniziert. Die Highlights der com:bau digital sind:

Stream am 5. März 2021 - Das Herzstück der com:bau digital 
- Raiffeisen bau:forum
- ländle immo:tage
- tba
 

Der com:bau digital rat:geber
Im rat:geber finden Besucher und Bauinteressierte Tipps & Tricks rund ums Bauen und die Partner der com:bau.