heißt eine bekannte und führende geschützte Marke von mineralisch gebundenen Holz-wolle-Dämmbauplatten vom österreichischen Produzenten Knauf Insulation GmbH (vormals Heraklith GmbH). Der Hauptbestandteil dieser Holzwolle-Dämmbauplatten ist langfasrige Holzwolle, die mineralisch gebunden zu Platten gepresst wird.

Der Sanierungsscheck ist wieder da. Es gibt  Fördermittel für thermische Sanierungen bei Ein- und Zweifamilien- und Reihenhaus sowie Mehrgeschosswohnungsbau ab dem 18.06.2018. Schnell beraten lassen und Energieausweise bestellen. Denn wer zuerst kommt, mahlt zuerst :-)

„Eine Sehnsucht wächst im Land: die nach Dreck unter den Nägeln. Eines Tages, wenn der Balkon zu eng wird, wenn die Clematis die Rose einwickelt und das Apfelbäumchen gegen die Hänge-Erdbeere stößt, muss ein Schrebergarten her“, heißt es im Vorwort unseres neuen Garten-Buchs „Garden Girls“ von Jana Henschel und Ulrike Schacht.

ist eine Sparte der Energietechnik und heißt ein Kraftwerk, welches die potenzielle Energie des natürlichen Kreislaufs vom Wasser nützt. Bei diesem Prozeß fließt Wasser von Staudämmen, Wehranlagen usw. durch eine Wasserturbine, welche die anfängliche potenzielle Energie des Wassers in kinetische Energie umwandelt. 

 

BauundEnergie.info der führende Anbieter für Wissensmanagement in Bau- und Gebäude-technik. Mit dem Fach Online-Lexikon bietet BauundEnergie.info Wissen auf dem Smartphone, iphone, Tablet Wissen auf einen Klick: Immer mehr Interessierte gebrauchen diese komfortable und zeitgemäße Art der Vermittlung von Wissen und Infos von A- Z. 

 

Die Neuerscheinung „Innenraumluftqualität und Bauprodukte“ vermittelt Grund-lagenwissen zu Emissionen aus Bauprodukten und ermöglicht somit Bauprodukte zu bewerten und zielgerichtet auszuwählen, um den gesundheitlichen Anforderungen an die Innenraumluft zu entsprechen.

beschreibt einen energetischen bzw. thermischen Standard, welches ein Gebäude erreichen muss. Die Bezeichnung Passivhaus stammt vom Passivhaus-Institut aus Darmstadt in Deutschland. Dieses legte in der anfäng-lichen Definition einen Heizwärmebedarf bzw. Energiekennzahl von kleiner gleich 15 kWh/m²a am Gebäudestandort (nicht Referenzstandort!) und bezogen auf die Nettofläche (kleiner als die Bruttofläche!) fest.

Österreichs größte Herbstbaumesse – die HAUS & BAU Ried – findet 2018 von 9. bis 11. November statt.
Die Haus & Bau bietet mit 9 Hallen und ca. 14.000 m² Ausstellungsfläche eine hervorragende Plattform um Ihre Produkte und Dienstleistungen zu den Themen Bauen, Wohnen, Sanieren und Finanzieren zu präsentieren.

„Passivhäuser+“ erläutert die Anforderungen, die bei der Planung und dem Bau von Passivhäusern zu beachten sind. Neben den bauphysikalischen Grundlagen beschreibt das Handbuch Entwurf, Planung und Konstruktion von Gebäudehülle und -technik. Hinweise zur Bauausführung und Bauleitung mit Beispielfotos sensibilisieren für typische Fehlerquellen.