ist ein Wärmedämmstoff im Bauwesen und in der Haustechnik. Steinwolle-Dämmstoff ist ein Faserdämmstoff, der im Wesentlichen aus monofilen künstlichen Mineralfasern nicht kristalliner Struktur besteht, die aus einer silikatischen Schmelze gewonnen werden. Der durchschnittliche Faserdurchmesser beträgt 3-6 μm. Die Faserlänge kann mehrere Zentimeter betragen. Steinwolle gehört zur Gruppe der Mineralwolle.

Der dauerelastische Fugendichtstoff mit starker Haftung auf allen Untergründen im Praxistest. Der fischer Allwetterdichtstoff Premium DDK eignet sich für Abdichtungen im Steil- und Flachdachbereich. Er haftet auch auf bituminösen oder nassen Untergründen sowie auf Kupfer. Mit dem DDK werden Regenfallrohre abgedichtet, sowie Regen-rinnen, Lüftungsrohre und -kanäle, Abwasser-rohre, Lichtkuppeln und Blechverkleidungen.

Das Handbuch zu DIN 4109 ist ein umfassendes Kompendium zur Norm. Es führt in die Grundlagen der Bauakustik und der Planung des baulichen Schallschutzes ein und erläutert die praktische Anwendung der neuen Berechnungsverfahren, Anforderungen und Nachweisverfahren von DIN 4109.

beschreibt die technische Wissenschaft, welche sich fächerübergreifend und umfassend mit der Thematik "Energie" beschäftigt. Der Fokus richtet sich auf die sichere, wirksame, ökonomische und nachhaltige Gewinnung, Speicherung, Weiterleitung und Anwendung von Energie in allen möglichen Arten. Ziel ist es ein Maximum an Nutzenergie zu erreichen, d. h. die nicht nutzbaren Energieanteile so gering als möglich zu halten, bei gleichzeitig hoher Wirtschaftlichkeit und die geringsten Auswirkungen auf die Umwelt. 

 

Die große Beratungstour geht auch 2019 im Herbst weiter. Tausende Besucher stellten Fragen zu den Themen Bauen und Energie im Winter 2019. Unabhängig und im Fokus der Beuherren berät BauundEnergie.info neutral über die nächsten Schritte ihres Bauvorhabens. Kommen auch Sie zu einen der zahlreichen Terminen im Herbst 2019. 

WEICON Universal Dicht-Spray ist ein haftstarker, sprühbarer Kunststoff zur Abdichtung von Undichtigkeiten. Es wurde speziell für das Abdichten feinster Risse und Nähte im Innen- und Außenbereich entwickelt. Es kann zum einfachen Abdichten in den verschiedensten Anwendungen verwendet werden, wie an Dachrinnen, Abwasser- und Abflussrohren, Wohnwagen, -mobilen und Booten, Dächern und Fenstern, Poolwänden und Teichfolien, Kellerschächten und an Lüftungsschächten.

heißt massives Holz, welches in Form als Baukonstruktionswerkstoff oder als Verbundbaustoff im Holzbau und Konstruktionsholz für Fenster- und Türbau oder als Schalungs-, Rüst- und Gerüstmaterial angewandte Holz in Form von Balken, Bohlen, Pfosten, Kanthölzer, Bretter, Latten, Stempel oder ähnlichem. Dieses kommt hauptsächlich von der Fichte, jedoch bei Einsatz im Erdreich und gleichzeitig oberirdisch (Pfahl) eignet sich Lärchenholz wegen der Beständigkeit besser.

Ab 1. März 2019 startet der Sanierungsscheck 2019. Es ist wieder möglich nur den Heizkessel zu tauschen, sofern dieser mit fossilen Brennstoffen betrieben wurde. Lassen Sie sich beraten. Es lohnt sich zu sanieren und den Sanierungsscheck 2019 zu nutzen. 

Das Buch erläutert praxisnah die physikalischen, energetischen, meteo-rologischen und lichttechnischen Grundlagen der Solarstrahlung und des Tageslichts. Es ist Grundlage für die Bestimmung effektiver Wirkungen der Solarstrahlung in Gebäudetechnik und Gesundheit.