bedeutet eine bilderstellende Methode mittels Thermogramm, bei welcher die Oberflächent-emperatur von Gebäudeteilen veranschaulicht wird. Mit Hilfe der Intensität der Infrarot-strahlung, welche von einem Punkt ausstrahlt, wird eine Temperatur zugeordnet.

Haben Sie Fragen zu Neubau, Sanierung, Photovoltaik, Stromspeicher, Kleinwasserkraft-nutzung, Baustoffe, Wärmedämmung, usw. ? Dann nutzen Sie die besondere Herbstaktion der Online- oder Telefonberatung oder Webinare von BauundEnergie.info. 

Kompetente und erfahrene Expertinnen beraten Sie bequem und preiswert. Einfach unter Kontakt eine kurze Email schreiben und Sie bekommen Vorschläge für Ihre Beratung.

Der „Atlas barrierefrei bauen“ widmet sich der bedarfsgerechten Planung und Realisierung barrierefreier Gebäude – vom ersten Konzept bis zum gebauten Objekt. Er bündelt die aktuellen gesetzlichen Vorgaben und hilft, die geforderten Schutzziele nach DIN 18040 sicher umzusetzen. Der Atlas liefert dazu umfassende Planungshilfen, praxiserprobte Tipps sowie Lösungen und Beispiele für alle Bauteile, Bauaufgaben und Nutzergruppen.

bezeichnet eine Wärmedämmung, die nicht wie üblich auf der Außenseite zum Außenklima des Wand- oder Deckenbildners situiert ist. Diese Innenwärmedämmung kommt zur Anwendung, wenn eine Außendämmung aus folgenden Gründen ausgeschlossen ist:

-Fassade stark gegliedert

-Erhaltenswerte oder denkmalgeschützte Fassade

-Wandbildner steht auf Grundgrenze

-nur einzelne Räume werden gedämmt

2021 wird leider ein Jahr wie kein anderes. Alle großen Bau und Energiemessen sind im 1. Quartal 2021 bereits abgesagt. Aus diesem Grund veranstaltet BauundEnergie.info eine digitale Onlline Ausstellung. Einfach eine Präsentation einer Haus-Metapha über die wichtigsten Themen über Bauen & Energie. 

Lassen Sie sich überraschen, besuchen Sie die Online-Ausstellung und/ oder machen Sie mit.

Ring frei ab 1. Jänner 2021 hier auf  BauundEnergie.info

Die Kenntnis aktueller Normen und Merkblätter ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Vertragsgestaltung, Kalkulation, Planung, Ausführung und Begutachtung von erdberührten Abdichtungsarbeiten.
Das „Handbuch der Bauwerksabdichtung“ umfasst die wichtigsten fachlichen und vertragstechnischen Regelwerke, Richtlinien, Merkblätter und Hinweise für die Abdichtung erdberührter Bauteile.

bedeutet ein lotrechter Schacht zur Abführung der Gase von Verbrennungen einer Feuerstätte (Heizungsanlage) in den Außenbereich. Zudem dient er zur Ansaugung sauerstoffangereichter Luft über den Rost der Feuerung. Die Abgase weisen aufgrund ihrer höheren Temperatur eine geringere Dichte im Vergleich zur kälteren Umgebungsluft auf und steigen darum im Rauchfang auf. Dadurch entsteht ein Unterdruck und dieser verursacht eine Strömung von schwerer Luft (höhere Dichte) zur Feuerstätte.

BauundEnergie.info der führende Anbieter für Wissensmanagement in Bau- und Gebäude-technik. Mit dem Fach Online-Lexikon bietet BauundEnergie.info Wissen auf dem Smartphone, iphone, Tablet Wissen auf einen Klick: Immer mehr Interessierte gebrauchen diese komfortable und zeitgemäße Art der Vermittlung von Wissen und Infos von A- Z.

 „Bäder neu gestalten“ ist Inspiration und Ideensammlung für alle, die sich mit der Umgestaltung von Bädern im Bestand beschäftigen. Mit ihrer umfangreichen Kollektion an reich bebilderten Beispielen aus der Praxis bietet die Sammlung Badplanern, Architekten, Fachunternehmern mit Planungsaufgaben und nicht zuletzt auch dem Bauherren viele Anregungen für den Umbau und die Modernisierung von Bädern zu moderaten Kosten.