ist eine gebäudetechnische Anlage zur Sammlung, Aufbereitung und zur Verfügungstellung von Regenwasser für die WC-Spülung, Waschmaschine, Raumpflege und Gartenbewässerung. Im allgemeinen besteht diese Einrichtung aus einer Zisterne für die Sammlung, einer Filterung, einem Hauswasserwerk und einem Verteilleitungsnetz. Vom Dach fließt das Regenwasser über einen Filter unterschiedlicher Bauart in die Zisterne

Mit der Veröffentlichung der novellierten Deponieverordnung am 1. April 2021 treten in Bezug auf Kreislaufwirtschaft und Abfallrecht neue Bestimmungen in Kraft. Gut, dass sich ROCKWOOL seit jeher zur Kreislaufwirtschaft bekennt: Mit Rockcycle Austria bietet die ROCKWOOL HandelsgmbH bereits seit Mitte 2020 einen Rücknahme- und Recycling-Service für ROCKWOOL Dämmstoffe an. Ein weiteres Angebot zur Rücknahme von Kleinmengen ist bereits in der Testphase

 

 

Der „Atlas barrierefrei bauen“ widmet sich der bedarfsgerechten Planung und Realisierung barrierefreier Gebäude – vom ersten Konzept bis zum gebauten Objekt. Er bündelt die aktuellen gesetzlichen Vorgaben und hilft, die geforderten Schutz-ziele nach DIN 18040 sicher umzusetzen. Der Atlas liefert dazu umfassende Planungshilfen, praxiserprobte Tipps sowie Lösungen und Beispiele für alle Bauteile, Bauaufgaben und Nutzergrup-pen. Mit der 5. Aktualisierung wird der Atlas um 

heißt eine bekannte und führende geschützte Marke von mineralisch gebundenen Holzwolle-Dämmbauplatten vom österreichischen Produzenten Knauf Insulation GmbH (vormals Heraklith GmbH). Der Hauptbestandteil dieser Holzwolle-Dämmbauplatten ist langfasrige Holzwolle, die mineralisch gebunden zu Platten gepresst wird. Seit über hundert Jahren findet diese "Heraklith-Platte" Anwendung im Bereich der Wärmedämmung und im Schall- und Brandschutzes, da diese Platte viele Vorzüge dauerhaft vereint.

Eine Ausweitung des umfangreichen Wissensmanagement und Beratungsangebots stelt die  digitale Onlline Ausstellung von  BauundEnergie.info dar. Übersichtlich, kurz und prägnant vermittelt die Ausstellung  Zusammenhänge mittels einer Haus-Metapha über die bedeutendsten Themen über Bauen & Energie sowie Trends. Nach und nach wächst  das neue Format im Wissensmanagement sowie Transfer. Einfach mitmachen und gestalten Sie mit!

 

„Holzrahmenbau – Bewährtes Hausbau-System“ ist ein Konstruktionskatalog mit rund 200 Detailzeichnungen zu den wichtigsten Konstruktionen im Holzrahmenbau. Für alle Architekten, Ingenieure, Holzbau-Unternehmer und Zimmerer ein unverzichtbares Standardwerk für die Planung und Ausführung hochwertiger Holzbauten. Das Fachbuch hat sich in nunmehr fast 30 Jahren als Standardwerk etabliert und ist aus den Holzbaubetrieben und Architekturbüros nicht mehr wegzudenken. 

Alle Maßnahmen, insbesondere baulicher und gebäudetechnischer Natur, zur Verhütung von Überschwemmungen und Schäden durch Hochwasserbei großen Niederschlagsmengen, Schneeschmelzen, Sturmfluten an Meeres-küsten und Stauungen des Abflußes (Verklausungen). Man unterscheidet in hochbau- und tiefbaulichen Hochwasserschutz. Der erstere schützt nur ein Gebäude mit bautechnischen Maßnahmen wie zum Beispiel zur Sicherung von Außentüren (Keller, Eingang), Fenstern, Mauerdurchlässen oder Garagen- und Parkhauszufahrten. 

BauundEnergie.info der führende Anbieter für Wissensmanagement in Bau- und Gebäude-technik. Mit dem Fach Online-Lexikon bietet BauundEnergie.info Wissen auf dem Smartphone, iphone, Tablet Wissen auf einen Klick: Immer mehr Interessierte gebrauchen diese komfortable und zeitgemäße Art der Vermittlung von Wissen und Infos von A- Z.

 „Bäder neu gestalten“ ist Inspiration und Ideensammlung für alle, die sich mit der Umgestaltung von Bädern im Bestand beschäftigen. Mit ihrer umfangreichen Kollektion an reich bebilderten Beispielen aus der Praxis bietet die Sammlung Badplanern, Architekten, Fachunternehmern mit Planungsaufgaben und nicht zuletzt auch dem Bauherren viele Anregungen für den Umbau und die Modernisierung von Bädern zu moderaten Kosten.